Fabrik Ruse Slowenien

 Ich fotografiere Räume, meistens sind sie schon verlassen oder alles ist im Aufbruch. Es geht um die Veränderung, was bleibt, was kommt, was geht. 

"Nichts wird verändert, bewegt oder weggeräumt"

"Veränderung hat für mich immer etwas mit dem Tod zu tun, mit Auflösung und Neubeginn."

"Menschen und Tiere hinterlassen Spuren"

"Der Tod ist der Mittelpunkt meiner Arbeit, von dem alles ausgeht. Ohne Tod kein neues Leben." 

Fotokunst Judith Michaelis

Lessingstraße 28, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen 40227

Telefon: 01725410330
fotojudith.michaelis@googlemail.com